Der erste Schnee im Jahr ist irgendwie immer etwas Besonderes. Ich weiß nicht so richtig warum, aber ich mag Schnee einfach sehr gerne. Als Kind hat man sich immer auf den ersten Schnee gefreut. Schließlich konnte man dann Schneeballschlachten machen, Schneemänner bauen oder Rodeln gehen. Ich konnte es immer kaum erwarten bis die ersten Schnellflocken kamen. Als Erwachsener ändern die meisten ihre Einstellung zum Schnee und sehen ihn oft als lästig an. Er erinnert sie oft an Kälte, glatte Straßen oder Verkehrschaos. Bei mir ist das nicht so. Ich freue mich immer noch auf die ersten Schneeflocken des Jahres. Vielleicht bin ich komisch, aber ich kann sogar den Schnee in der Luft riechen, … Weiterlesen