Hallo Leute, das Hauptthema der Woche war natürlich in fast allen Social Media Channels die Winter Fashion Week in Berlin. Auch ich habe bei den zahlreichen befreunden Bloggern die Events und Shows verfolgt. Ich denke viele von Euch waren auch live dabei oder haben über Instagram, Twitter und Co. die Berichte von der Fashion Week  angeschaut. Eigentlich wollte ich auch dieses Jahr die Fashion Week besuchen. Da ich jedoch zur Zeit sehr mit meiner Arbeit eingespannt bin, war es mir leider nicht möglich. Einerseits war ich schon ein wenig enttäuscht, das ich nicht da sein konnte. Vor allem hätte ich mich darauf gefreut einige befreundet Blogger/innen endlich mal persönlich zu treffen. Anderseits gibt aber natürlich dieses Jahr … Weiterlesen

Hey Leute, mein erste Arbeitswoche des neuen Jahres habe ich geschafft. Genauso stressig wie das alte Jahr aufgehört hat, so hat es bei mir dann im neuen Jahr auf der Arbeit auch gleich wieder begonnen. Die Woche ist nur so dahin gerast. Das wirklich Gute diese Woche war, dass endlich der Winter richtig angefangen und uns viel Schnee gebracht hat. In einen meiner letzten Beiträge konntet ihr ja schon erfahren,  dass ich persönlich den Winter wirklich mag. Dies liegt vielleicht daran, dass ich sehr gerne Ski fahre bzw. es liebe bei Schnee in den Bergen zu sein. Dies gibt dem Winter nochmal eine andere Bedeutung für mich. Aber ich muss zugeben … Weiterlesen

Hey Leute, das neue Jahr steckt noch in den Kinderschuhen und wir überlegen uns, was wir uns alles für dieses Jahr vornehmen. Dieses Jahr mache ich mehr Sport oder ich werde mich besser ernähren! Ich werde mehr Zeit mit Freunden und Familie verbringen! Ich werde mehr Beiträge für meine Blog veröffentlichen. Bla bla bla….. Und da sind sie wieder die die guten Vorsätze. Das sich Menschen gute Vorsätze machen, diese sie dann nicht oder nur schwer einhalten, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst. So es sagt schon Dante Alighieri  in der Göttlichen Komödie aus dem 13 Jahrhundert „Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.“ Und so ist es 800 Jahre später noch genauso. Die … Weiterlesen

Hi, ich hoffe ihr habt die Weihnachtsfeiertage mit Freunden und Family genauso genossen wie ich. Mit gefühlt 3 kg mehr auf den Rippen geht es nun mit großen Schritten auf das Ende des Jahres zu. Und wie zum Jahreswechsel lässt man das vergangen Jahr Revue passieren. Daher habe ich mich für einen kleinen Jahresrückblick entschieden. Kleiner Jahresrückblick Im Großen und Ganzen war es ein tolles Jahr für mich. Ich habe viele neue Leute kennengelernt und alte Freunde wiedergetroffen. Spitze war auch mein Urlaub Anfang des Jahres in meiner Lieblingsstadt New York City. Diesmal habe ich  dort auch ausserhalb von Manhattan einiges gesehen, was ich noch nicht kannte. Denn ich hab dort … Weiterlesen

Hi Leute, wie ihr vielleicht bei Instagram und Co gesehen habt, war ich die Woche für ein paar Tage im Wellness Urlaub. Ich schaue immer jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ob ich ein paar Tage Wellness noch genießen kann. Also habe ich im Sommer schon mal geschaut, was für ein Wellnesshotel ich diesmal ausprobieren könnte. Dabei ist meine Wahl diesmal auf das MOHR life resort in Lermoos (Österreich) gefallen. Vor allem haben mich bei der Suche die Zimmer dort beeindruckt. Feuersuite Es gibt im MOHR life resort eine Vielzahl an super schön eingerichteten Zimmern. Meine Wahl viel bei der Suche auf die Feuersuite. Mich haben die Fotos einfach beeindruckt und ich war … Weiterlesen

Es war mal wieder soweit. Immer am letzten Donnerstag im November ist es Zeit für Thanksgiving. Thanksgiving In USA ist dies einer der bedeutendsten Feiertage. Es ist die Zeit in der Freunde und Familie zusammen kommen um diesen Tag und das anschließenden Wochenende gemeinsam zu verbringen. Ich finde es ist ein sehr schöner und besinnlicher Feiertag. Ich fand die Idee hinter diesem Tag  schon immer sehr schön und fand es schade das wir hier in Deutschland so einen tollen Feiertag nicht haben. Dies ist wahrscheinlich der Grund warum ich ihn für mich übernommen habe. Seit einigen Jahren feiern ich nämlich auch Thanksgiving. So lade ich an diesem Tag gerne Freunde ein. Jeder … Weiterlesen

Hallo Leute ich war letztes Wochenende mal wieder in meiner alten Heimat in Thüringen und es lag tatsächlich Schnee. Während in München nur auf den Dächern ein wenig Flaum lag, gab es in Thüringen einige Zentimeter Schnee. Ohne Winterschuhe und warme Wintersachen ging da gar nichts. Nach diesem Besuch ist mir klar geworden, dass ich dringend noch ein paar warme Pullover für die kalten Wintermonate benötige. Strickpullover sind einfach ein „Must Haves“ für den Winter. Dabei sollte man aber immer auf das Material acht geben. Wichtig ist das die Sweater einen hohen Baumwollanteil haben, denn Baumwolle hält wärmer als andere Naturfasern. Jedoch kann Wolle auch mal etwas kratzig sein, wenn … Weiterlesen

Der erste Schnee im Jahr ist irgendwie immer etwas Besonderes. Ich weiß nicht so richtig warum, aber ich mag Schnee einfach sehr gerne. Als Kind hat man sich immer auf den ersten Schnee gefreut. Schließlich konnte man dann Schneeballschlachten machen, Schneemänner bauen oder Rodeln gehen. Ich konnte es immer kaum erwarten bis die ersten Schnellflocken kamen. Als Erwachsener ändern die meisten ihre Einstellung zum Schnee und sehen ihn oft als lästig an. Er erinnert sie oft an Kälte, glatte Straßen oder Verkehrschaos. Bei mir ist das nicht so. Ich freue mich immer noch auf die ersten Schneeflocken des Jahres. Vielleicht bin ich komisch, aber ich kann sogar den Schnee in der Luft riechen, … Weiterlesen

Hi Leute, leider ist das lange Wochenende um Allerheiligen jetzt schon wieder vorbei. Endlich mal vier Tage frei, die ich richtig genossen habe.  So konnte ich die Zeit nutzen um mich mit Freunden zu treffen, in Möbelhäusern nach einen neuen Schrank suchen, ins Kino und Shoppen zu gehen und natürlich um Fotos für meinen neuen Blogpost zu machen. Perfekt war auch, dass das Wetter auch noch mitgespielt hat. So muss man im Herbst die Tage einfach nutzen, in denen es nicht regnet. Es war sogar so warm, dass ich locker im T-Shirt Fotos machen konnte. Nagut ich muss gestehen, dass bei mir die T-Shirt Zeit schon bei den ersten niedrigen zweitelligen Plus Graden beginnt. … Weiterlesen

Hi Leute, der Herbst hat uns jetzt in der zweiten Oktoberhälfte wirklich ein paar kalte und feuchte Tage beschert. An solchen Tagen muss ich doch auf etwas wärmere Kleidung zurückgreifen. Diesmal habe ich mich daher für ein Outfit mit einem grauen Mantel und einer grauen Stoffhose entschieden. Mantel Zeit Jetzt beginnt sie wieder: die Mantel Zeit! Was ich echt gut ist. Ich finde mit einem Mantel sieht man immer gut angezogen aus. Denn er verleiht immer eine gewisse Haltung und gibt einem Outfit einen schicken Touche. Natürlich hat er auch den wichtigen positiven Nebeneffekt, das er schön warm hält. Ich finde ein Mantel gehört wirklich in jeden Kleiderschrank eines Mannes. Durch die … Weiterlesen